Wednesday, August 15, 2007

Environment and Planes - Update

I don't want to be a moralizer, but I saw two things I'm not sure about, given what I wrote before:
  1. On flugstatistik.de (German) you can brag about how many miles and hours you already traveled by plane.
  2. Tuifly.de has an 'all you can fly' flatrate for young people under 27. You pay 199€ and you can fly as much as you want until the end of October, taxes and fees already included. Check out the discussion on airliners for some downsides in addition to the environmental issues.

5 comments:

kontratempo said...
This comment has been removed by the author.
kontratempo said...

...vielleicht sollte man sich's wirklich zweimal überlegen, bevor man 6 wochen lang die europäische luft verpestet. was man mit der vielfliegerei im vergleich anrichtet kann man sich beim wwf ausrechnen:

- für einmal berlin-rom (1 tonne) und zurück kann man auch 15'000 km bahn fahren, luftlinie ist das berlin-sidney.

- mit einmal berlin-san francisco und zurück pumpt man so viel co2 in die luft (7 tonnen), wie man das ganze jahr über anderweitig erzeugt.

ich glaub diese zahlen sind noch nicht wirklich angekommen bei jederman und bei tui erst recht nicht, auch wenn luftverschmutzung nicht allein aus co2 besteht. wird endlich zeit für saftige kerosin-steuern!

gruß aus einem mäßig heiter-regnerischen bergen!

Jerry Blossom said...

Dankeschoen fuer den Kommentar.
Eine Minderung waeren dann uebrigens die oekologischen Ablassbriefe, die ich neulich erwaehnte.
Allerdings sollte man sich wohl an die Compensators Devise "Compensate if you can't avoid" halten, was tuifly einem mit dem all-you-can-fly schwer macht.
Auch spannend: Die gleiche Thematik bei Erlingers Gewissensfrage im Sueddeutsche Magazin.

Jerry Blossom said...

uebrigens sinds nicht nur 6 wochen, sondern fast 11...

kontratempo said...

...ich kann nicht sagen, dass ich die vorstellung des jet-settings nicht aufregend finde. aber das bringt mindestens 200 jahre fegefeuer...
und wer daran nicht glaubt sollte mindestens ein verdammt schlechtes gewissen haben!